Bomgar-Online-Support

Wir helfen Ihnen per Fernwartung!

Wie funktioniert Bomgar?

Unsere Spezialisten können Ihnen optimale Hilfestellung geben, indem Ihnen einzelne Bearbeitungsschritte am PC gezeigt werden oder Sie unserem Berater nach ausdrücklicher Zustimmung Zugriff auf Ihren Rechner gewähren. Die üblichen und lästigen Fragen "Wo sind Sie jetzt?" oder "Was sehen Sie?" fallen weg, weil der Berater dies selbst sieht.

Es ist keinerlei Installation oder Konfiguration notwendig. Zum Aufbau einer Bomgar-Verbindung genügt ein PC mit Internetzugang. Die Nutzung von Bomgar erfolgt intuitiv und ist in der Regel ohne Anleitung möglich.


Ablauf einer Fernwartungssitzung

  •  Stellen Sie vor der Nutzung von Bomgar sicher, dass Sie alle Anwendungen und Dokumente schließen, die Ihr Berater bei der Fernwartung nicht einsehen soll.
  • Nach telefonischer Aufforderung durch unseren Berater klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Bomgar Fernwartungssoftware starten"
  • Nach wenigen Sekunden startet die Software und fordert die Eingabe einer sog. "Sitzungsnummer", welche Sie über Telefon von Ihrem Berater erhalten.
  • Die Sitzung ist nun aufgebaut und der Support kann beginnen.

Einverständniserklärung für die Nutzung von Bomgar

Die Volksbank Heinsberg eG übernimmt keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen am Kundenrechner, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen. Die gesamte Fernwartungssitzung wird zu Kontroll- und Revisionszwecken aufgezeichnet.

Ich bin mir über die Vorgehensweise des Programms Bomgar bewusst und möchte, dass eine Bomgar-Sitzung mit dem Berater der Volksbank Heinsberg eG eingerichtet wird. Private Anwendungen, die nicht für die Augen des Beraters bestimmt sind, habe ich vorab geschlossen. Darüber hinaus werden meine Daten in regelmässigen Abständen gesichert, um vor einem Datenverlust angemessen geschützt zu sein.

Im System der Volksbank Heinsberg eG werden alle Zugriffe, die bei Supportarbeiten erfolgen, protokolliert. Die Bank verpflichtet sich, die bei der Wartungsmaßnahme erhaltenen personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, sobald diese für die Wartungsmaßnahme nicht mehr benötigt werden. Hiervon ist die oben beschriebene Protokollierung der Supportmaßnahme ausgenommen.

Die Volksbank Heinsberg eG ist verpflichtet, alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses erlangten Kenntnisse von Geschäftsgeheimnissen und Datensicherheitsmaßnahmen des Kunden geheim zu halten und in keinem Fall Dritten zur Kenntnis zu bringen.

Die mit der Fernwartung betrauten Mitarbeiter der Bank sind zur Einhaltung von Datenschutz und Geheimhaltung verpflichtet.

Mit dem Starten von Bomgar akzeptieren Sie die Einverständniserklärung.