Raiffeisenbank lädt zum Mitglieder-Radwandertag ein

Heinsberg, 22.03.2015

Exklusiv für Mitglieder der Raiffeisenbank

Mit den ersten Sonnenstrahlen der Frühlingssonne treibt es verstärkt wieder die Pedalritter auf die Strecke. Grund genug für die Raiffeisenbank Heinsberg, ihren mehr als 13.000 Mitgliedern für Sonntag, 26. April 2015, einen Radwandertag mit zwei ausgesuchten Verläufen anzubieten.  Ob 25 oder 50 Kilometer, ob herkömmliches Fahrrad oder E-Bike, für jeden Fahrradfan dürfte das Passende dabei sein.

Gemeinsamer Start ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz an der Raiffeisenbank Heinsberg, Siemensstraße 5. Dort wird ein Vertreter der Raiffeisenbank die Mitglieder persönlich auf die Reise schicken. Auf den erarbeiteten und vom Heinsberger Tourismusservice empfohlenen Strecken passieren die Radler Wasser, Wälder, herrliche Wiesenlandschaften und die ein oder andere Sehenswürdigkeit.  Zudem laden die Veranstalter zum Ende der Tour zu Kaffee und Kuchen ein. Obendrein gibt es auch noch eine kleine Überraschung für alle Tourteilnehmer. Wer mit dem PKW anreist, kann hinter dem Bankgebäude kostenlos parken. Zur Teilnahme an der Tour müssen sich die fahrradbegeisterten Mitglieder aber vorher unbedingt in einer der 22 Bankfilialen oder telefonisch unter 02452 925-174 anmelden. Die Teilnahme am Radwandertag ist natürlich kostenfrei.