Volksbank lädt „Schaltjahrkinder“ ein

Brunchen mit dem Vorstand

Heinsberg, 10. Februar 2015

Damit „Schaltjahrkinder“ - also alle, die an einem 29. Februar geboren worden sind - mal so richtig feiern können, hat sich die Volksbank Heinsberg wieder einmal etwas Besonderes einfallen lassen. „Wir laden Schaltjahrkinder, die nur alle vier Jahre ihren Geburtstag genau treffen, mit Partnerin oder Partner (Kinder in Begleitung eines Elternteils) zu einem feudalen Brunch an ihrem Geburtstag ein“, verspricht das Vorstandsmitglied der Bank, Klaus-Dieter Kroll. Diese Schaltjahrkinder müssen lediglich aus unserem Geschäftsgebiet, sprich aus den Städten und Kommunen Heinsberg, Wassenberg, Selfkant, Waldfeucht, Geilenkirchen, Übach-Palenberg und Gangelt sein und sich bei uns bis zum 22. Februar 2016 unter der Rufnummer 02452 925-4560, per E-Mail unter roland.meintz@volksbank-heinsberg.de oder per Postkarte an die Volksbank, Siemensstraße 5 in Heinsberg, melden.


„Rund 55.000 Menschen in Deutschland sind an einem 29. Februar geboren worden, wir sind gespannt, wie viele davon auf unser Geschäftsgebiet fallen“, freut sich der gesamte Vorstand der Volksbank Heinsberg auf die hoffentlich gut besuchte Brunchveranstaltung, zu der dann gesondert eingeladen wird.