Volksbank Open-Air mit BRINGS

Erleben Sie eine „Superjeilezick!“

Heinsberg, 14.03.2018

Die Tradition der Volksbank-Mitgliedertage wird auch in 2018 fortgesetzt, doch nach viermaliger Einladung in das Gangelter Wildfreigehege und der letztjährigen Fahrt mit der historischen Selfkantbahn, steht in diesem Jahr ein ganz besonderes Event auf dem Programm – nämlich das erste Volksbank Open-Air! Hierfür holt die Volksbank Heinsberg BRINGS in die Kreisstadt Heinsberg. Am Freitag, 13. Juli 2018, spielt die Kölschrock-Formation ein zweistündiges Konzert auf dem Heinsberger Marktplatz. Und wie es sich für einen Mitgliedertag gehört, winkt für die Mitglieder des Geldinstitutes ein ganz besonderes Angebot: Sie erhalten ab Montag, 19. März ein Ticket beim Kauf bis zum 13. April für nur 15 Euro - der reguläre Preis beträgt 22,50 Euro. Und ein Getränk ist in diesem Preis auch schon enthalten. Pro Mitglied können zwei Tickets erworben werden. Aus organisatorischen Gründen ist die Zahl der Besucher auf dem Markt begrenzt, daher ist es ratsam, sich zeitig ein Ticket zu sichern.
Der offizielle Vorverkauf, bei dem dann auch Musikfans Tickets kaufen können, die nicht Kunde oder Mitglied bei der Bank sind, startet dann am 14. April. Karten sind in den Regionalzentren der Bank in Gangelt, Geilenkirchen und Heinsberg und in allen Filialen der Volksbank Heinsberg erhältlich.
Der von den Brüdern Peter und Stephan Brings gegründeten Band gelang im Jahr 2000 mit „Superjeilezick“ das, was man gut und gerne als Sechser im Lotto bezeichnen kann. Der Titel ist mit jedem Jahr bekannter geworden und gehört mittlerweile weit über den Karneval hinaus zu den populärsten Songs Kölscher Mundart überhaupt. Dank „Superjeilezick“ öffneten sich für Brings Tür und Tor in der närrischen Hochburg Köln. Für die Band begann eine neue Zeitrechnung samt einem rundum gelungenen Imagewandel. „In einem Karnevalsset versuchen wir, in einer halben Stunde die Essenz von einem Konzert wiederzugeben. Wir wollen den Leuten  Lust darauf machen, doch mal vorbeizukommen und sich ein richtiges Konzert anzugucken“, sagt Stephan Brings, der sich mit seinen Mannen, mit energiegeladener Bühnenperformance und unermüdlicher Livepräsenz auf bundesweiten Tourneen und Festivals und auch im Karneval in jede Performance mit Leib und Seele reinhängt: Keiner schwitzt lauter, keiner verausgabt sich sichtbarer, keine Band im deutschsprachigen Raum lässt die Zuschauer auf Konzerten fühlbarer und unmittelbarer an ihrer Musik teilhaben.
Den bisher  größten Erfolg aber feiert die Gruppe BRINGS im Jahr 2016. Mit ihrem "Geburtstagskonzert" zum 25-jährigen Bestehen der Band, das im Sommer 2016 vor 50.000 Besuchern im RheinEnergieSTADION in Köln stattfand, schrieben sie kölsche Geschichte.

Volksbank Open Air mit BRINGS