#DeinFSJ

6 Gute Gründe ein FSJ zu machen

1. Voraussetzung für dein Studium

Ein freiwilliges soziales Jahr oder ein freiwilliges Praktikum wird dir als (Vor-)Praktikum oder Anerkennungsjahr angerechnet. Dies kann für einige Studiengänge eine Zulassungsvoraussetzung sein.

 

2. FSJ für Fachhochschulreife

Die Fachhochschulreife besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Den praktischen Teil kannst du mit einem FSJ erwerben.

 

3. Deine berufliche Orientierung

Ein FSJ bietet dir die Möglichkeit dich beruflich zu orientieren. Du kann eigenständig herausfinden welche Aufgaben dir Spaß machen und welche nicht. Dies hilft dir deinen späteren Berufsweg besser planen zu können und gitbt dir für deine beruflichen Ziele Klarheit.

 

4. Praktische Erfahrung sammeln

Oft ist ein freiwilliges soziales Jahr die erste längere Praxiserfahrung für dich. Du erlebst einen Arbeitsalltag und lernst verschiedene betriebliche Organisationen kennen.

Außerdem wissen viele künftige Arbeitgeber die Praxiserfahrung von Absolventen eines FSJs zu schätzen. Das kann dir einen Vorteil anderen Bewerbern gegenüber bringen.

 

5. Deine persönliche Entwicklung

Ein FSJ kann deine eigene Persönlichkeit in vielen Bereichen stärken. Zum einen arbeitest du lange relativ lange mit deinem Team zusammen. Dadurch stärkst du vor allem deine Kommunikationsfähigkeit und deine Fähigkeit zur Zusammenarbeit. In der Arbeit und im Umgang mit anderen Menschen schulst du unter anderem deine Offenheit.

 

6. Dein soziales Engagement

Wie in der Bezeichnung ,,FSJ“ geschrieben steht, engagierst du dich freiwillig. Du leistest einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, indem du Menschen unterstützt, die Hilfe benötigen. Dabei begegnest du Menschen in unserer Region, die du so nie kennengelernt hättest.

 


Voraussetzungen für ein FSJ

  • Du musst dich auf eine freie Stelle bewerben und diese natürlich auch bekommen

  • Du musst mindestens 15 Jahre alt sein und maximal 26 Jahre

  • Du musst deinen Lebensmittelpunkt in Deutschland haben(oder einen Großteil deines Lebens in Deutschland verbracht haben)

  • Ein FSJ im Ausland ist ab 18 Jahren möglich

  • Ein FSJ dauert mindestens 6 Monate, maximal jedoch 18 Monate. Die meistens FSJs in Deutschland dauern 12 Monate


FSJ in unserer Region


Hierbei unterstützen wir dich